Alarmierung

Immer wenn Menschen vermisst werden …

… – gleich unter welchen Bedingungen – kann man die Rettungshunde der BRH Rettungshundestaffel Saar e.V. anfordern.

Lokale und überregionale Alarmierungen werden über die Polizei, die Feuerwehr oder andere Hilfsorganisationen durch die Integrierte Leitstelle Saarland an uns weitergeleitet.

In einigen Bundesländern ist der BRH  in den erweiterten Katastrophenschutz des Landkreises integriert (z.B. Saarland, Hessen, Bayern, Nordrhein- Westfalen etc.).

Die BRH Rettungshundestaffel Saar e.V. ist Mitglied im Katastrophenschutz des Landkkreises Saalouis

Innerhalb der letzten zehn Jahre stieg die Anzahl der Alarmierungen kontinuierlich an.

Kostenlos – aber nicht umsonst

Alle in der BRH Rettungshundestaffel Saar e.V.  tätigen Einsatzkräfte machen diese Arbeit ehrenamtlich. Einsätze sind daher für Alarmierende und Betroffene kostenlos.

Alarmierungstelefon: 0700 – 747 722 73

oder 

112

per Handy mit Vorwahl

(0681) 112

Die BRH Rettungshundestaffel arbeitet ehrenamtlich, das heißt „ohne Bezahlung“. Deshalb würden wir uns über ein kleine Spende sehr freuen