TagesWorkShop 1-2019

Veröffentlicht am 19. März 2019

Am 09.03.2019 fand unser erster TagesWorkShop statt.

Es begann morgens um 9:30 Uhr mit einer UVV unterweisung und weiter ging es mit Koordinaten und GPS.

Was sind Koordinaten? Wozu brauche ich sie? Wie kann ich mit ihnen umgehen? Welches Kartenmaterial benutzen wir? Wie finde ich einen Punkt auf der Karte?

Diese Fragen und mehr wurden an diesem Morgen durchgenommen. Hinzu kam auch noch der Umgang mit dem Kompass und den staffeleigenen GPS Geräten.

Um 13:15 Uhr ging es dann ins Gelände um das Theoretische Wissen, das man sich morgens angeeignet hatte, in die Praxis umzusetzen.

Topografische Karte

Im Vorfeld wurden Strecken im Wald präpariert, auf denen alle Themen und Praxisteile, die morgens durchgenommen wurden, angewendet werden mussten.

Nach 2 Stunden kamen alle Teams zum Ausgangspunkt wieder zurück. Das hieß, das sie alle gestellten Aufgaben lösen konnten. Herzlichen Glückwunsch.

Zum Ausklang gabe es noch ein gemütliches Beisammensein mit Grillgut und Getränken.